22.09.2019 // Schwimmen // Sportberichte
Geschrieben von Michael Gromes

SVS in Frankfurt mit vielen Bestzeiten

Jakob Bahle wird Zweiter in der Mehrkampfwertung

Mit der Teilnahme am 33. Frankfurter-Höchster Herbstpokal vom 21.09. – 22.09. hatte sich die SVS-Schwimmabteilung keinen ganz leichten Wettkampf zum Saisonauftakt ausgewählt. Larissa Grahl, Matthis Becker, Niklas Burk, Robin Eidmann, Coralie Höppner, Henri Groapa, Emilia Adrian, Julian Arens, Tobias Pokorny, Laurine Wegner, Emilie Zacharias, Paul Welisch, Maximilian Failing, Nina Löchel, Izabella Fekete, Benjamin Pokorny, Oliver Pokorny und die offen gewerteten Fynn Jakob, Jakob Bahle und Max Holtkamp waren mit Elan dabei und gaben Ihr Bestes. Dies zeigte sich alleine schon darin, dass schon zu diesem frühen Saisonzeitpunkt bei 78 Starts 56 persönliche Bestzeiten geschwommen wurden. Nicht selten wurden die alten Bestzeiten um mehr als 10 Sekunden unterboten, was man beim Blick auf das Ergebnisprotokoll nicht außer acht lassen darf. Die größten Verbesserungen gelangen Paul Welisch und Maximilian Failing über die 200m Freistil, die 59 Sekunden bzw. 25 Sekunden unter persönlicher Bestzeit absolviert wurden. In der offenen Wertung gelangen Jakob Bahle Siege über 100m Lagen, 100m Freistil und 50m Schmetterling sowie ein zweiter Platz in der Mehrkampfwertung.

Weitere aktuelle Neuigkeiten

13.03.2020 // Ankündigungen

Alle Angebote eingestellt

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer, liebe Eltern, aufgrund der aktuellen Lage ist der gesamte Vereinsbetrieb eingestellt, dazu zählen insbe... Weiterlesen
08.03.2020 // Sportberichte

Rekordmeldungen beim Einladungsschwimmfest

Einen neuen Vereinsrekord stellten die Mitglieder der Schwimmabteilung des SVS-Griesheim beim Einladungsschwimmfest am 08.03. im Griesheimer Hal... Weiterlesen