02.06.2024 // Kegeln // Sportberichte
Geschrieben von Lisa Stumpf

HVMM: Seniorinnen sind mit neuem Vereinsrekord Hessenmeister 2024

Mit neuem Vereinsrekord und neuer persönlicher Bestleistung werden die Seniorinnen des SVS Hessenmeister bei den Hessischen Vereinsmannschaftsmeisterschaften in Lorsch.

Als 4er Team gelingt es den Seniorinnen im Finale KV Aschaffenburg, Rot Weiß Walldorf und SKV Lorsch hinter sich zu lassen.

Ute Kneuer startete für den SVS Griesheim und setzte mit ihrem starken Ergebnis von 521 Holz einen sehr guten Grundstein. Annemarie Hermann, die als zweite Seniorin für den SVS an den Start ging, spielte mit sehr starken 562 Holz neue persönliche Bestleistung und bringt den SVS ein großes Stück weiter nach vorn. Mit hervorragenden 593 Holz beendete Jutta Obermüller ihr souveränes Spiel und verbleibt nur knapp unter ihrer persönlichen Bestleistung. Silke Baumann legte noch einen nach und spielte mit 616 Holz ein weiteres hervorragendes Ergebnis. Mit einem Mannschaftsergebnis von 2292 Holz spielen die Seniorinnen des SVS einen neuen Vereinsrekord und nehmen den ersten Platz ein. SKV Lorsch nimmt mit 85 Holz Differenz und einem Gesamtergebnis von 2207 Holz den zweiten Platz ein. KV Aschaffenburg, Titelverteidiger der letzten Saison, belegte mit 2186 Holz den dritten Platz. Rot Weiß Walldorf platziert sich mit 2139 Holz auf dem vierten Rang. 

„Von Runde zu Runde haben sich die Seniorinnen das Weiterkommen gesichert und standen am Sonntag verdient im Finale. Der Titelgewinn Hessenmeister ist ein toller Saisonabschluss, welcher mit der Reise zu den Deutschen Meisterschaften gekrönt werden kann“, berichtet Lisa Stumpf. 

Bereits in der zweiten Runde der HVMM erhöhten die Seniorinnen gegen VWSK Wiesbaden den Vereinsrekord um drei Zähler auf 2220 Holz. Dass das Finale mit einem neuen Vereinsrekord gewonnen werden konnte, freut Annemarie Hermann besonders: "Damit haben wir nicht gerechnet, wir wollten unbedingt einen Platz auf dem Treppchen einnehmen, dass wir uns vor die anderen Teams stellen konnten, ist ein riesiger Erfolg." 

Mit dem Titelgewinn Hessenmeister 2024 lösen die Seniorinnen das Ticket für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften am 30.06.2024 in Ettlingen. 


VFAe4NoP_20240602_172403.jpg

Die Seniorinnen des SVS werden Hessenmeister 2024 und lösen das Ticket für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Ettlingen. v.l.n.r: Ute Kneuer, Annemarie Hermann, Silke Baumann, Jutta Obermüller. 

lhGA0DOr_20240602_143527.jpg

Silke Baumann beendet ihr Spiel mit hervorragenden 616 Holz. 

9kCTJrIP_20240602_121411.jpg

Annemarie Hermann spielt neue persönliche Bestleistung mit sehr starken 562 Holz. 

WhlWLpj4_20240602_172907.jpg

Siegerehrung HVMM am 02.06.2024 in Lorsch. 

S03ADCrF_20240602_201215.jpg

Weitere aktuelle Neuigkeiten

22.06.2024 // Sportberichte

Deutsche Meisterschaft Seniorinnen - Baumann auf Platz 14

Silke Baumann nimmt beim Vorlauf der Deutschen Meisterschaften in Weinheim den 14. Platz ein. 20 Seniorinnen der Altersklasse Seniori... Weiterlesen
21.06.2024 // Ankündigungen

Vorbericht - Deutsche Meisterschaft Seniorinnen

Silke Baumann fährt nach Weinheim zu den Deutschen Meisterschaften der Seniorinnen.  Bereits auf Landesebene zeigte Silke ihr Können,... Weiterlesen