02.05.2024 // Kegeln // Ankündigungen
Geschrieben von Lisa Stumpf

Damen reisen nach Thüringen zu Aufstiegsspielen

Ein großes Ereignis wirft seine Schatten voraus: Am Wochenende reisen die Damen des SVS nach Römhild (Thüringen) um an den Aufstiegsspielen zur zweiten Bundesliga teilzunehmen.

Die Damen des SVS blicken auf eine sehr erfolgreiche Historie zurück: Vor vier Jahren, in der Saison 2019/2020, wurden sie Meister der 2. Bundesliga Nord und steigen in die 1. Bundesliga der DCU auf. Die darauffolgende Saison wurde nach zwei Spieltagen aufgrund der Corona-Pandemie ohne sportliche Wertung abgebrochen. Unglaublich stark treten die Damen in der 1. Bundesliga auf und werden Meister der 1. Bundesliga. Mit dem Pokalsieg der DCU holen sie sich das Double. Mit dem gigantischen Erfolg der Saison 2021/2022 widmeten sich die Damen einer neuen Herausforderung und starten das Sportjahr 2022/23 in der Hessenliga. Ab diesem Zeitpunkt spielten die Damen das internationale 120-Wurf-System mit Punktewertung. Werden sofort Hessenmeister, unterliegen jedoch bei den Aufstiegsspielen. Auch in dieser Saison werden die Griesheimer Damen vorzeitig Meister der Hessenliga und dürfen aufgrund einer doppeltgeführten Hessenliga am Entscheidungsspiel gegen KSC Frammersbach teilnehmen. Auch dieses Spiel entscheiden die Damen für sich und sichern sich damit die Teilnahme am Aufstiegsturnier in Thüringen.

Neben den Damen des SVS tritt der 1. SKC Monsheim am Aufstiegsturnier an. Ein bekannter Verein für die Griesheimer, da sie zuletzt in der zweiten Bundesliga Nord der DCU 2019/2020 aufeinander trafen. Darüber hinaus nehmen die  Landesvertreter Bayern-Nord und Thüringen an den Aufstiegsspielen teil. Mit SKK Unter Uns Bad Neustadt, KSC Unterweißbach, 1. SKC Monsheim und dem SVS Griesheim stehen vier Vereine fest, die um zwei Plätze in der zweiten Bundesliga Mitte des DKBC kämpfen werden.

Bei den Aufstiegsspielen müssen zwei Spiele absolviert werden. Am Samstag, den 04.05.2024 beginnt das Spiel um 11 Uhr, das Spielende ist aufgrund einer 4-Bahnenanlage für 17:30 Uhr angesetzt. Nach einer nur kurzen Regeneration startet am Sonntag, den 05.05.2024 ab 9 Uhr das zweite Spiel. Nach 6,5 Stunden sollte die Entscheidung um 15:30 Uhr feststehen, wer über zwei Tage die stärkere Mannschaft war und die beiden freien Plätze in der zweiten Bundesliga einnimmt. Anders als zum Ligenspielbetrieb findet nur die Kegelwertung Berücksichtigung.

Für all diejenigen, welche die Reise nicht mit nach Thüringen antreten können, stellt der ausrichtende Verein TSV 1860 Römhild einen Livestream zur Verfügung.


NHQmSxqc_Aufstiegsspiele .png

Weitere aktuelle Neuigkeiten

22.06.2024 // Sportberichte

Deutsche Meisterschaft Seniorinnen - Baumann auf Platz 14

Silke Baumann nimmt beim Vorlauf der Deutschen Meisterschaften in Weinheim den 14. Platz ein. 20 Seniorinnen der Altersklasse Seniori... Weiterlesen
21.06.2024 // Ankündigungen

Vorbericht - Deutsche Meisterschaft Seniorinnen

Silke Baumann fährt nach Weinheim zu den Deutschen Meisterschaften der Seniorinnen.  Bereits auf Landesebene zeigte Silke ihr Können,... Weiterlesen